Drechselartikel

Der Drechselvirus hat zugeschlagen

 

Seit 2015 haben wir uns mit dem Drechselvirus infiziert.

Die Faszination dieser Art von Holzbearbeitung lässt uns seither nicht mehr los.

 

Und dies obwohl wir beide, als gelernte Schreiner, schon immer mit Holzbearbeitung zu tun haben. Nun muss man erwähnen, dass das Schreinerhandwerk und das Drechslerhandwerk zwei völlig unterschiedliche Berufe sind.

Die Ausbildungszeit zum Drechslergesellen beträgt ebenso 3 Jahre, wie auch die Ausbildungszeit zum Schreiner- gesellen. Und das ist auch richtig so.

 

Als wir uns Anfang 2015 entschieden die erste Drechselbank und die ersten Drechseleisen zu kaufen, war uns noch nicht klar welche neuen und spannenden  Perspektiven der Holzbearbeitung auf uns warten sollten. Grenzenlos scheint die Vielfalt an Hölzern und Materialien die zur Bearbeitung kommen.

 

Nach nun eineinhalb Jahren an der Drechselbank und einem zwischenzeitlich absolvierten Grundkurs läuft uns die Arbeit schon recht gut von der Hand. In regelmäßigen Abständen entsteht nun ein Drechsel-Artikel nach dem anderen. Die erste Drechselbank wurde bereits gegen eine unvergleichbar hochwertigere Präzisions- Drechselbank getauscht. Mit jedem Drechselartikel der fertig hergestellt vom Spannfutter genommen wird, steigert sich die Lust unsere Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern. 

 

Nicht zuletzt schon alleine die Oberflächenbehandlung der Objekte mit den verschiedensten Wachsen, Ölen und Polituren ist eine erlebnisreiche Angelegenheit.

 

So sind wir glücklich und stolz, uns  „Hobby-Drechsler“ nennen zu können.

 

Viel zu knapp ist leider die Zeit, die wir diesem wunderschönen Hobby widmen können.

 

 

Hier finden Sie eine Auswahl unserer, in liebevoller Handarbeit selbst gedrechselten Artikel. Und es werden stetig mehr...

Holz-Weltle Drechselartikel Holzpilz Unser größter --Holzpilz XXL
Holz-Weltle Drechselartikel Holzflasche mit Holzgläsern Bis bald........
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holz-Weltle / Götz, Deggingen

Anrufen

E-Mail